Den Inhalt überspringen

Duronic DM12D1 Monitorfuß - Standfuß für 17-27 Zoll Bildschirm - Höhenverstellbar - 8kg Belastbarkeit - VESA 75/100 - Neigungswinkel (-) 15° - Drehbar um 360° - Monitorständer aus Stahl - Pivot

von Duronic
$43.00

Duronic DM12D1 Monitorständer

Der Duronic DM12D1 Monitorhalter ist eines unserer Einsteigermodelle. Dieses Modell hat einen schlichten Standfuß in V-Form. Daran angeschraubt ist die breite Strebe, an der sich die Höhe des Monitors einstellen lässt. Die VESA Kopfplatte gibt dem Monitor genügend Flexibilität, um sich dem Blickwinkel anzupassen. Der Bildschirm kann um 360° gedreht und von -15° bis +15° geneigt werden.

Der DM12D1 Monitorhalter ist die bessere Alternative zu mitgelieferten Monitorhalterungen. Diese sind in ihrem Funktionsumfang nur sehr begrenzt. Oftmals lässt sich ein neuer Monitor nicht auf die gewünschte Körpergröße anpassen, da die mitgelieferten Standfüße eine feste Höhe vorgeben. Auch eine Drehung um 90° für Pivot-Funktionen ist bei mitgelieferten Ständern nicht gegeben.

Mit dem DM12D1 Standfuß sind diese Funktionen mühelos machbar. Unser preisgünstiges Einstiegmodell bietet Ihnen all diese Vorteile. Schauen Sie sich auch unsere anderen Monitorhalterungen an. Duronic hat verschiedene Serien im Angebot. Hier finden Sie eine Liste mit Serien, die ebenfalls Modelle mit Standfüßen haben. Andere Serien haben Modelle mit Tisch- oder Wandhalterungen. Weiter unten finden Sie eine Auswahl unseres Portfolios.

DM12D1 im Detail

Maße

Die Monitorhalterung hat eine Höhe von 51 cm.

Es können Monitore bis 27 Zoll montiert werden. Die VESA Kopfplatte hat einen Abstand von 8 cm von der Mittelstrebe.

Kapazität und Rotation

Der Ständer kann Monitore bis zu 8 kg tragen.

Die flexible VESA Kopfplatte erlaubt eine Rotation des Bildschirms um 360°. Damit eignet sich die Halterung für Pivot-Funktionen.

Neig- und höhenverstellbar

An der Mittelstrebe kann der Monitor in der Höhe verstellt werden. In der Mitte gibt es eine Führungsöffnung, durch die die VESA Kopfplatte befestigt wird.

Der Monitor lässt sich von -15° bis +15° neigen.

DM25-Serie

Unsere Stars aus Stahl

Ebenfalls ein Teil unserer Einsteigerserien sind die Modelle aus der DM25-Serie. Hier gibt es Tischhalterungen für 1 - 4 Monitore oder auch ein praktisches Homeoffice Set für einen Monitor und einen Laptop.

Zudem gibt es zwei Modelle, die auf den Tisch gestellt werden. Wie die meisten unserer Modelle, haben diese eine runde Mittelstange. Im Gegensatz zur Mittelstrebe des DM12D1, gewährt die Mittelstange noch flexiblere Einstellungen des Monitors.

DM35-Serie

Größte Sortimentsvielfalt

Die DM35-Serie hat einen ähnlichen Produktumfang, wie die DM25-Serie. Es gibt Tischhalterungen für 1 - 4 Monitore, sowie ein Home Office Setup. Neu an dieser Serie sind zwei Modelle für die Wandmontage und zwei Modelle mit zwei vertikal angeordneten Bildschirmen.

In der DM35-Serie wurde allerdings die Standfußoption auf ein Modell verkürzt. Der Unterschied zur DM25-Serie liegt im Material der Monitorarme. Während die DM25-Serie aus Stahl gefertigt wird, sind die Arme der DM35-Serie aus Aluminium gefertigt.

DM55-Serie

Gefederte Leichtigkeit

Mit der DM55-Serie lässt sich ein Monitor nun spielend leicht in der Position verstellen. Ein solches Setup ist für 1 - 4 Monitore, oder eine Wandmontage geeignet.

Unsere DM65-Serie hat sogar gasdruckgefederte Arme.

DM75-Serie

Die Bodenständigen

Die Modelle der DM75-Serie tragen die Monitore an Schienen. Dies ermöglicht das Halten von bis zu 6 Monitoren an einem einzigen Monitorhalter. Das Besondere an diesen Modelle ist zudem, dass es in der DM75-Serie keine Monitorhalterungen mit Tischklemmen gibt.

Die 3er-Schienen lassen sich an den Rändern nach Innen knicken, damit Sie einen besseren Blick auf die Geschehnisse auf dem Bildschirm haben. Für hektische Broker, oder Gamer und Streamer, ist der DM756 ein ganz besonderes Schmankerl.

DM1K-Serie

MultitasKing

Die DM1K-Serie hat wie die DM12D1 eine Mittelstrebe. Allerdings wird die Mittelstrebe an den Tisch geklemmt und nicht auf den Tisch gestellt. Das gibt der Tastaturablage die nötige Stabilität, wenn auf ihr gearbeitet wird.

Neben den eigenen PC eignet sich dieses Setup auch für kleine Geschäfte, denen der Platz für einen Schreibtisch fehlt.